=PBCC= Phoenix Banditen Clan Community und mehr...
 
StartseitePortalCasinoMonitoreStream TVFAQKalenderAnmeldenLogin

Austausch | 
 

 Battlefield 3 - Gameplay-Infos aus der Alpha

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten 
AutorNachricht
xTm08
Senior Chief Petty Officier
Senior Chief Petty Officier


Anzahl der Beiträge : 187
Anmeldedatum : 14.07.10
Alter : 33
Ort : Polch

BeitragThema: Battlefield 3 - Gameplay-Infos aus der Alpha   So 24 Jul 2011 - 1:58



Unlocks
- Flugvehikel können ein Upgrade mit dem Titel "Stealth" freischalten.
- Es scheint so, dass die Waffen-Unlocks pro Waffe und nicht für die ganze Klasse sind - das führt einerseits dazu, dass man jede Waffe eine zeitlang spielen muss, könnte aber auf Dauer nerven. Dafür spricht auch, was man in einem der geleakten Videos sieht: In dem bekommt ein Spieler genug Punkte, um das ACOD 4X Zielfernrohr freizuschalten. Als er dann ein SVD-Gewehr von einem gefallenen Feind aufhebt, schaltet er nach ein paar Abschüssen das PSO-14X Zielfernrohr für diese Waffe frei.
- Man kann Perks freischalten, die man mit allen Klassen benutzen kann. So läuft man etwa 5 beziehungsweise 10 Prozent schneller oder darf 50 Prozent mehr Munition mitnehmen.

Gameplay generell
- Die Mini-Map kann natürlich vergrößert werden.
- Anders als in Bad Company 2 kann man seine eigenen Beine sehen wenn man nach unten schaut.
- Neben der Munitionsanzeige gibt es einen Fortschrittsbalken der anzeigt, wann man das nächste Waffenunlock für diese Waffe bekommt. Ob das mit der Anzahl der Kills zusammenhängt oder es sich um ein Field Upgrade (temporäres Update für Squad-Aktionen, dass es so bereits in Battlefield 2142 gab) handelt, ist noch unbekannt.
- Man kann von herunterfallendem Schutt getötet werden - allerdings wird so ein Tod aktuell als "Player is no more" bezeichnet. Und das ist die Beschreibung für einen Suizid - ob sch daran etwas ändert wird man sehen müssen.
- Man weiß, wann man für einen Messerangriff von hinten bereit ist - der Spieler hebt das Messer und richtet es auf das entsprechende Opfer.
- Man kann Quick-Knifing benutzen oder das Messer in die Hand nehmen. Beides hat die gleichen Auswirkungen.
- Im Zerstörungsvideo sieht es so aus, als ob man nur Gebäude auf der Map, nicht aber Gebäude außerhalb der Grenzen zerstören kann. Sinn machen tut das sehr wohl - zumindest sollen diese Gebäude als natürliche Begrenzungen dienen.
- Wenn man den Squad-Leader spottet (den einzigen Spieler, bei dem Squad-Mitglieder einsteigen dürfen) erscheint ein Stern neben seinem Namen.
- Aktuell gibt es nach einer Runde noch keine Videosequenz - angesichts diverser gescripteter Events beiden jeweiligen Etappen (Flugzeug wird abgeschossen etc...) wird es die aber fast sicher in der finalen Version zum Rundenende geben.
- Wenn direkt neben einer Wand erschossen wird, ist die Wand an der betreffenden Stelle leicht blutbespritzt.
- Im Klassenanpassungsmenü hat man folgende Optionen: Die Primärwaffe, die aktuell 3 Slots für Erweiterungen hat; die Sekundärwaffe die aktuell keine Erweiterungsslots hat; zwei Slots für Gadgets und ein Slot für ein Perk (wie etwa leicht schnellerer Sprint).



Punkte & Belohnungen
- Wie bereits berichtet bringt ein Messerangriff von hinten 300 Punkte - das dreifache eines normalen Abschusses. Man muss aber dazu sagen, dass so ein Angriff seine Zeit dauert und folglich ein ordentliches Risiko bedeutet.
- Man bekommt als Squad-Leader jeweils 10 Punkte pro Squad-Member, dass bei uns spawnt. Und für eine gewisse Anzahl Spawns gibt es ein Ribbon, dass 200 Punkte wert ist.
- Man bekommt 50 Punkte, wenn man den Killstreak eines Spiels beendet.
- Es gibt ein Ribbo für Präzision.
- Ein Silver Star (gibt es für eine gewisse Anzhal Abschüsse mit einer Waffe) ist 10000 Punkte wert.
- Wiederbeleben ist 100 Punkte wert.
- Für den Abschuss des Squad-Leaders bekommt man 10 Punkte extra.

Waffen
- Das M21014 hat vier Schuss im Magazin - das schreit nach einem Unlock zur Vergrößerung der Kapazität.
- Körpertreffer mit der SV98 sind keine One-Hit-Kills.
- Die vorne am Lauf befestige Zielhilfe ist nicht sichtbar, wenn man ein Zielfernrohr auf der Waffe hat und hereinzoomt - der Grund: Bessere Sicht und Spielbarkeit.
- Es gibt Clymores, Laser Designators (zum Markieren von Zielen) und Radio Beacons (Nutzen unebkannt)
- In einem Video hat der M1911 Colt 9 statt der üblichen 7 Schuss. Ob das eine Balancing-Entscheidung oder ein Unlock ist, ist noch unbekannt.




Fahrzeuge
- Der LAV kann 6 Schüsse abfeuern (so viele wie der Bradley in Bad Company 2), bis man durch eine Nachladepause zur Untätigkeit verdammt wird.
- Die Fahrzeuge sind in Kassen eingeteilt: Mobile Anti Air, IFV, MBT, Angriffshelikopter und Jets. Die Art und Weise wie man Punkte bekommt ist davon abhängig, welchen Fahrzeugtyp man aktuell gerade steuert.
- Es gibt auch leichte Aufklärungshelikopter.




So weit, so frische Informationen. Da muss man ganz ehrlich sagen: Das ist ein ganzer Haufen an Neuigkeiten. Wir sind zumindest mehr als beeindruckt - und immer noch nicht am Ende. Denn außerdem gibt es noch die Bestätigung von Gameplay Lead Designer Alan Kertz, dass man viele Gebäude bei ausreichend Beschuss ganz einreissen kann; außerdem klärt Community-Manager zh1nt0 die Verwirrung um den Battle-Recorder auf. Die entstand, nachdem Brand Manager Kevin O'Leary in einem Interview Gerüchten zufolge sagte, dass man aktuell keine Pläne für das Aufnahme-Tool habe. Der Community-Manager antwortet darauf nur: Glaubt keinen Gerüchten. Der E-Sport ist sehr wichtig für uns - und damit auch der Battle-Recorder. Wir werden sehen, was sich am Ende ergibt...

Nach oben Nach unten
http://phoenix-banditen.justboard.net/
 
Battlefield 3 - Gameplay-Infos aus der Alpha
Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 
Seite 1 von 1
 Ähnliche Themen
-
» Battlefield 3 Digital Asset Kit
» Battlefield 3: Beta-Review
» Battlefield 2 Spieler?
» Infos zu Alpha Saphiere/Omega Rubin
» Pokémon Omega Rubin oder doch Alpha Saphir ?

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
=PBCC= Phoenix Banditen :: Spiele Welt :: Game News-
Gehe zu: