=PBCC= Phoenix Banditen Clan Community und mehr...
 
StartseitePortalCasinoMonitoreStream TVFAQKalenderAnmeldenLogin

Teilen | 
 

 Dünn, dick, dünn: Fitness-Trainer startet Selbstversuch

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten 
AutorNachricht
Kampfsau_951
Admin
Admin
avatar

Clan-Status : Ehren-/Premium Member
Anzahl der Beiträge : 1444
Anmeldedatum : 17.08.09
Alter : 38
Ort : Bremerhaven

BeitragThema: Dünn, dick, dünn: Fitness-Trainer startet Selbstversuch   Mo 24 Okt 2011 - 10:58

Freiwillig vom knackigen Sixpack zum ausladenden Bierbauch – und das in nur sechs Monaten. Dieses Ziel setzte sich der Fitness-Trainer Drew Manning. Aber nur, um danach alle überflüssigen Pfunde in der gleichen Zeit wieder abzunehmen. Der Grund: Manning will übergewichtigen Menschen, die ebenfalls abspecken wollen, als Berater dienen.

Sein erstes Ziel hat Drew Manning schon fast erreicht: Er trägt einen beeindruckenden Bauch vor sich her und hat innerhalb weniger Monate 30 Kilo zugelegt. Der Personal-Trainer befindet sich auf einer Reise, die er „Fit 2 Fat 2 Fit“ nennt und an der er die ganze Internetwelt teilhaben lässt. „Es war körperlich, seelisch und emotional sehr hart, mich so gehen zu lassen“, sagte der Sport-Fanatiker dem Video-Blog „FatFighterTV“. „Die ersten paar Monate waren die schlimmsten. Ich habe mich gefühlt, als wäre ich auf Entzug, wie bei jeder anderen Sucht. Ich war neidisch, wenn ich Leute beim Joggen oder auf dem Weg ins Fitnessstudio sah, die in Form waren.“ Dennoch will Manning die letzten vier Wochen noch durchhalten, denn dann tritt sein eigentlicher Masterplan in Kraft.

Er will an seinem eigenen Körper zeigen, wie einfach es geht, sich in Form zu bringen. Er wird seine Ernährungspläne und seine Fitness-Übungen auf seiner Seite „fit2fat2fit.com“ mit der Web-Welt teilen und seine Fortschritte in Bild und Wort dokumentieren.

Lesen Sie auch: Lebensgefährliches Blutgerinnsel - nach zu viel Sport

Doch nicht nur die anderen profitieren von den Erfahrungen des Personal-Trainers. Auch er selbst hat beim Zunehmen einiges gelernt. In seinem jetzigen Zustand fühle er sich „lethargisch und unwohl“, er sei abhängig von ungesundem Essen und zuckerhaltigen Getränken, sagte er dem Video-Blog. „Ich komme keinen Tag mehr ohne aus, sonst bekomme ich Kopfschmerzen, schlechte Laune usw.“

Bald geht die zweite Hälfte von Mannings Experiment los: Sechs Monate gibt er sich Zeit, um seine alte Figur wiederzuerlangen. Dann muss er seine Sucht nach Zucker und Fett besiegen und darf endlich wieder Sport machen.


_____=PBCC=_______
amen      amen
Nach oben Nach unten
http://phoenix-banditen.justboard.net
 
Dünn, dick, dünn: Fitness-Trainer startet Selbstversuch
Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 
Seite 1 von 1
 Ähnliche Themen
-
» Trainer tot: Was passiert mit den Pokèmon?
» Mario Kart 7 Wettbewerb startet morgen
» [TUT] MHP3rd auf deutsch Patchen!
» Werdet ihr in Rubin/Saphir ein Junge oder ein Mädchen?
» [Bis auf weiteres geschlossen!] Die Stadt des Monats ( Projekt ) startet am 01.09.2014 !!!

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
=PBCC= Phoenix Banditen :: Rund Um Den Globus :: Allgemeine News-
Gehe zu: